Das Orison-Hörgerät gleicht Presbyakusis aus

Presbyakusis und Hörgeräteversorgung

Etwas mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung - 360 Millionen Menschen - ist von einem Hörproblem betroffen, das mit der natürlichen Alterung des Ohrs zusammenhängt und als Presbyakusis bezeichnet wird Müdigkeit, Schwierigkeiten, ein Gespräch im Restaurant oder im Fernsehen zu verstehen, Verwirrung zwischen Wörtern, die Gewohnheit, die Umgebung zum Nachsprechen zu bewegen : Die Presbyakusis betrifft 90 % der heutigen Hörprobleme und stellt 95 % der Indikationen für Hörgeräte bei HNO-Ärzten dar. Die Presbyakusis wird als Zeichen der Alterung des Ohrs schlecht wahrgenommen, ist aber nicht mehr nur ein Problem von Senioren: In unserer lauten Welt tritt sie früher auf, und 25 % der unter 30-Jährigen weisen einen Hörverlust von mehr als 20dB auf.

Kosten der Hörgeräteversorgung, Ästhetik (80% der weltweit verkauften Hörgeräte sind HdO-Geräte), Komplexität des Behandlungspfades, Komplexität des Hörgerätes: In Frankreich, 3 von 4 Betroffenen ein Hörgerät ablehnen; in den USA streben weniger als 20 % der Amerikaner ein Hörgerät an Ähnliche Zahlen finden sich auf der ganzen Welt Durch die Ablehnung von Hörgeräten setzen sich diese Menschen den bekannten Risiken kognitiver Verzögerungen und des Rückzugsaus der Gesellschaft aus. SERINITI hat das Orison Im-Ohr-Hörgerät entwickelt, um diesen Menschen eine leistungsfähige, sofortige und diskrete Lösung zu bieten.

Presbyakusis : Ein spezielles Audiogramm ermöglicht die Voreinstellung

Presbyakusis ("Presbyakusis, was ist das?") ist ein Hörverlust, der mit der natürlichen Alterung des Hörsystems zusammenhängt. Presbyakusis ist

  • Progressiv und macht sich im Laufe der Zeit bemerkbar. Presbyakusis wird störend, sobald der Hörverlust 30 dB bei den hohen Frequenzen erreicht. Ab diesem Stadium verschreiben HNO-Ärzte das Tragen eines Hörgeräts ;
  • Bilaterale - Er betrifft beide Ohren ;
  • Symmetrisch - Der Hörverlust ist auf beiden Ohren gleich stark ausgeprägt.

Presbyakusis ist relativ häufig betrifft vor allem die hohen Frequenzen. Dies sind die Frequenzen, die Frauen- und Kinderstimmen sowie zischende und frikative Konsonanten tragen. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass vor allem Männer von dieser Hörschädigung betroffen sind. Das charakteristische Audiogramm einer Presbyakusis zeigt also :

  • Eine Abnahme des Hörvermögens bei den hohen Frequenzen,
  • Während die tiefen Frequenzen mehr oder weniger gut erhalten bleiben.

Das Audiogramm einer Presbyakusis wird wie folgt zusammengefasst :

Ein Hörgerät, das fein auf die durch die Alterung des Hörsystems geschädigten Frequenzen vorkonfiguriert ist und über einen Drehknopf verfügt, mit dem der Bedarf an Verstärkung entsprechend dem Empfinden des Nutzers intensiviert werden kann, ist mit den heutigen technologischen Fortschritten durchaus möglich : Das Orison-Hörgerät ermöglicht genau das und wurde dafür entwickelt.

Orison, das Hörgerät, das speziell für den Ausgleich von Presbyakusis entwickelt wurde

Im Gegensatz zu Menschen mit Hörbehinderung haben Menschen mit Presbyakusis eine Zeit lang von der Unversehrtheit ihrer Hörfunktion profitiert, bevor sie Beschwerden verspürten. Für sie bleibt die Schwerhörigkeit unsichtbar, solange das Hörgerät nicht getragen wird die Gründe für die Ablehnung von Hörgeräten sind psychologisch bedingt, ästhetisch, kostenmäßig und vernünftig.

Menschen mit Hörproblemen lehnen Hörgeräte ab, da das derzeitige Angebot auf schwere Erkrankungen ausgerichtet ist: geregelter Behandlungspfad, bevorzugt angebotene HdO-Geräte, jahrelange Nachsorge. Sie betrachten ihre Beschwerden als Behinderung und die Hörgeräte als Gehstock oder Sessel. Aber das ist nicht der Fall. Mit Orison bieten wir ihnen sofortigen Hörkomfort zum richtigen Preis.
Géraldine Hubinois
Mitbegründer SERINITI

Wir bei SERINITI sind der Meinung, dass der sicherste Weg zur Hörgeräteversorgung von Menschen, die nur ein leichtes Unbehagen verspüren, darin besteht, ihnen ein Hörgerät anzubieten, das ihren Anforderungen an Leistung, Diskretion und Kosten entspricht. Aus diesem Grund haben wir mit einem Team von HNO-Ärzten und Ingenieuren zusammengearbeitet, um das Orison-Hörgerät zu entwickeln. Zwei Jahre lang haben wir fast 150.000 audiometrische Kurven ausgewertet und 7 verschiedene Verstärkerprogramme synthetisiert, die dann von mehr als 2.000 Personen getestet wurden. Nach den erfolgreichen Tests im Jahr 2015 behielten wir ein einziges Verstärkerprogramm bei und verfeinerten es weiter, um sicherzustellen, dass Orison wirklich komfortables Hören ermöglicht und gleichzeitig einfach zu bedienen ist.

Bis heute ist unsere Herausforderung gelungen :

  • Orison verfügt über eine feine, massiv getestete Vorkonfiguration, die die durch Presbyakusis geschädigten Frequenzen verstärkt ;
  • Das Orison-Hörgerät verfügt über eine intelligente Schallsignalverarbeitung und verstärkt die Stimmen Ihrer Lieben und Ihres Umfelds je nach Bedarf um bis zu 33 dB, sodass Sie Wörter und Gespräche besser verstehen können ;
  • Da Lärm die Hauptstörquelle für Betroffene ist, reduziert Orison automatisch den Umgebungslärm um 13dB, die höchstmögliche Grenze ohne Klangverzerrung ;
  • Um den Pflegeverlauf zu erleichtern, ist Orison frei verkäuflich ;
  • Orison ist hörfertig und einfach zu bedienen, ermöglicht dem Benutzer völlige Unabhängigkeit und wird ohne zusätzliche Nachsorgeleistungen verkauft;
  • Ohne Zugeständnisse an die Qualität ist Orison CE-zertifiziert und verfügt über eine gesetzliche Garantie von zwei Jahren. Zufrieden oder Geld zurück 20 Tage.

Mehr erfahren : 

  • Entdecken Sie unsere Geschichte und unsere Werte